16
MRZ
2021

Absage, Maske und Befreiung…

Posted By :
Comments : Off

Alle radiologische Untersuchungen sind zur Zeit uneingeschränkt möglich.
Sollten Sie eine nicht dringende Untersuchung verschieben oder absagen wollen, rufen Sie uns bitte an. Wir werden uns um einen zeitnahen Ersatztermin kümmern.

Noch einmal zur Erinnerung – wir haben zur Zeit ein striktes Wartesaal-Management mit der Notwendigkeit von ausschließlich telefonisch terminisierten Untersuchungen.

Bitte die Termine pünktlich einzuhalten, kommen Sie mit einer FFP2 Maske.

PatientenInnen mit einer Maskenbefreiung müssen ihr Attest und einen amtlich bestätigten negativen Corona Test, nicht älter als 24 h, zur Untersuchung mitnehmen und vorweisen!

About the Author

Wir verwenden auf unserer Webseite keine Cookies!

Zu Ihrer Sicherheit werden auf dem Server Logfiles erstellt. Weitere Hinweise finden Sie im Datenschutz!

Hinweis ausblenden