Für Teilnehmerinnen:

  1. GKK, SVB, BVA, SVA, VAEB - Versicherte

    Zwischen 45 und 69 Jahren sollte ihre ecard für die Früherkennungsuntersuchung automatisch freigeschalten sein.
    Zwischen 40 und 45 Jahren und ab dem 70 Lj. können Sie sich zum Programm anmelden (opt in).
    Dazu ist es notwendig, die Service-Nummer 0800 500 181 anzurufen.
    Mit einem Bearbeitungszeitraum von 2 Tagen ist zu rechnen ist.
    Ob ihre ecard für die Untersuchung freigeschalten ist, können wir auch in unserer Ordination überprüfen.


  2. LKUF, KFG, KFL - Versicherte
    Es gilt die von Ihnen gewünschte/vom Arzt überwiesene Vorsorgeuntersuchung wie bisher.


Für Ärzte:

Für kurative Mammographien (außerhalb des Früherkennungs-Programmes) bitte unbedingt einen Grund gemäß der Indikationsliste angeben.
Z.B.: einseitige Mastodynie, unklarer Tastbefund, Familiäre Disposition (Mutter, Schwester)
Sollten Sie als Vertrauensarzt keinen Befund der BKF Untersuchung bekommen, sondern nur eine Verständigung, dass die Untersuchung durchgeführt wurde, bitten wir um eine diesbezügliche Mitteilung - es liegt möglicherweise daran, dass Sie nicht in der Ordinationssoftware-Verteilerliste eingetragen sind.
Ein umgehendes Update wird garantiert.

Wir verwenden auf unserer Webseite keine Cookies!

Zu Ihrer Sicherheit werden auf dem Server Logfiles erstellt. Weitere Hinweise finden Sie im Datenschutz!

Hinweis ausblenden